11. Dez. bis 16. Jan. / Emmenbrücke

Der Ball – das Musical: Die Schweizer Premiere des Broadway-Hits

Einer der grössten Broadway-Überraschungserfolge kommt erstmals nach Europa, nach Emmen: «The Prom», mit in die Schweiz transferierter Handlung.
Dieses Musical hat das Herz am rechten Fleck. Eine aktuelle, grossartige Botschaft wird ohne Zeigefinger, dafür aber mit sehr viel Humor, Emotionen und mitreissender, herrlich «ohrwurmiger» Musik dem Publikum dargeboten. Erzählt wird die Geschichte des Gymnasiastinnen-Paares Emma und Alyssa, die als Liebespaar im Luzerner Hinterland auf wenig Toleranz stossen. Da naht Hilfe von vier überdrehten Musicalstars aus Berlin, die sich für die junge Liebe ins Zeug legen wollen. Was zuerst als PR-Aktion gedacht war, entwickelt sich zum vielbeachteten Engagement für eine herzensgute Sache.
«Der Ball», original «The Prom» feierte 2018 am Broadway Premiere. Die Resonanzen waren einhellig: «Ein freudiger Schrei» titelt das Magazin «Variety». «Ein köstliches Geschenk der Musical-Comedy-Götter» schreibt «Broadway Critics’s Pick». Die Show gewann den Drama Desk Award 2019 als «Outstanding Musical». Massgeblichen Teil am grossen Erfolg des Spektakels hat auch die vielseitig-mitreissende Musik von Matthew Sklar, die herrlich ins Ohr geht. Unmöglich, am Schluss der Show ohne Summen das Theater zu verlassen.
Le Théâtre zeigt die erste professionelle Produktion von «Der Ball/The Prom» ausserhalb der USA. Das künstlerische Team des Hauses hat die Handlung in die Schweiz und nach Deutschland transferiert. Die Dialoge und Liedtexte sind somit in Deutsch und Schweizer Dialekt. Ein internationales Ensemble singt und tanzt aus der Musicalbühne der Zentralschweiz Le Théâtre.

Kontakt / Veranstalter

Le Théâtre, Emmen
Rüeggisingerstrasse 20a
6020 Emmenbrücke