Do., 14. Oktober / Schüpfheim

Nachhaltige Lebensqualität im Entlebuch aus Sicht der Wissenschaft

Informationen

  • Datum: Donnerstag, 14. Oktober
  • Beginn: 19.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr

Begleitend zur Ausstellung «We love Äntlibuech» findet dieser Anlass mit einem direkten Bezug zum Thema Lebensqualität statt. Mit Thea Wiesli und Thomas Hammer, Universität Bern.

Wie hoch ist die Lebensqualität im Vergleich zu anderen Regionen der Schweiz? Welche Aspekte tragen im Entlebuch aus Sicht der Bevölkerung besonders zur Lebensqualität bei? Wie nachhaltig ist die Lebensqualität im Entlebuch einzustufen? Auf diese und ähnliche Fragen geben die zwei Forschenden der Universität Bern Auskunft und informieren uns aus erster Hand über die wichtigsten Forschungsresultate, welche den Anstoss zur Ausstellung im Entlebucherhaus gegeben haben.

An der Teilnahme sind alle Interessierten herzliche willkommen. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kontakt / Veranstalter

UNESCO Biosphäre Entlebuch
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim

Telefon 041 485 88 50

Ähnliche Veranstaltungen