24. bis 28. November / Huttwil

Huttwiler Wiehnachtsmärit

Informationen

  • Datum: Donnerstag, 25. November
  • Beginn: 13.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr

Längst ist der Bekanntheitsgrad des Huttwiler Wiehnachtsmärit weit über die Grenzen des Oberaargaus hinaus. Er gilt in vieler Munde als einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz.

Zehntausende von Besucherinnen und Besuchern aus der ganzen Schweiz und aus dem nahen Ausland pilgern jedes Jahr nach Huttwil. Einerseits ist es sicherlich die aussergewöhnliche Vielfalt an Unikaten, die den Huttwiler Weihnachtsmarkt einzigartig machen. Kitsch sucht man hier, im von designerorientierten Unternehmen geprägten Oberaargau, vergebens. Anderseits ist es bestimmt auch die breite Unterstützung der Bevölkerung, die dem Markt erst Herz und Seele einhauchen.Das vielfältige und qualitativ hochstehende Angebot des Wiehnachtsmärits einerseits, die Stimmung und das «Rund-um-die-Uhr»-Rahmenprogramm anderseits begeistern Gäste und Teilnehmende jedes Jahr neu. Die Warteliste für Ausstellende ist lange; Vorrang hat stets, wer schon teilgenommen hat. Wird ein Häuschen «frei», ist die Warteschlange von Bewerbern lange. Sämtliche Bewerbungen von neuen Interessenten werden jedes Jahr vom OK sorgfältig überprüft und mit dem bestehenden Angebot verglichen, bevor «neue» Ausstellende den Zuschlag erhalten. Huttwil selbst ist inzwischen mit allen Kapazitäten am Limit angelangt: «Mit über 100 Ausstellenden verfügt der Huttwiler Wiehnachstmärit über ein immenses und vielseitiges Angebot. Adventsmusik für Stadt und Land werden mit erstklassigen Beiträgen von Formationen aus der Region angeboten. Lesungen bei Kerzenlicht, das abendliche «Musik und Wort» sowie die Krippenausstellung in den Kellern des Hotel Kleiner Prinz ziehen Menschen an, welche im Rummel auch stille, andächtige Momente erleben möchten. Die genannten Beiträge sind nur einzelne Rosinen aus der Vielfalt des Rahmenprogramms. Zahlreiche Gastformationen und Vereine aus der Region freuen sich darauf, einem riesigen Publikum Freude für die Advent- und Weihnachtszeit bereiten zu dürfen. Am Huttwiler Wiehnachstsmärit erwarten Sie Weihnachtsmusik, Weihnachtsstimmung und viele, viele tolle handwerkliche und einzigartige Geschenkideen zur Advents und Weihnachtszeit.

Infos zum Corona-Schutzkonzept
Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird der diesjährige Huttwiler Wiehnachtsmärit in zwei Teilen gestaltet, in einen "Non-Food-Markt" und einen «3G-Bereich Food-Corner». Im «Non-Food-Markt» (ohne Zertifikationspflicht) werden alle Teilnehmer geplant, die Non-Food-Artikel oder verpackte Lebensmittel im Verkaufsangebot haben. Im Teil «Non-Food-Markt» werden weder Stehtische noch Tische- und Stühle gestellt. Im zertifizierten «3G-Bereich Food-Corner» werden Essen und Getränke zum direkten Verzehr auf dem Platz abgegeben. Im «3G-Bereich Food-Corner» werden Theken und allenfalls Tische und Stühle gestellt wo die Besucher*innen Ihre Esswaren konsumieren können. Die Häuser im 3G-Bereich werden mit Gittern umzäunt und es gibt einen zentralen Ein- und Ausgang.

Zertifizierung im 3G-Bereich: Auf dem Brunnenplatz, vor dem Eingang zum «3G-Bereich Food-Corner»,  wird ein Haus gestellt in welchem die Kontrolle der Zertifikate erfolgt. Besucher*innen erhalten nach der Kontrolle einen Bändel. Bei weiteren Zugängen in die 3G-Bereiche muss nur noch der Bändel gezeigt werden, eine weitere Kontrolle der Ausweise entfällt  somit.

Kontakt / Veranstalter

Pro Regio Huttwil
Marktgasse 1
4950 Huttwil

Ähnliche Veranstaltungen