31. Januar 2020 / Luzern

Andrea Bignasca: Support: Julia Heart

Kontakt / Veranstalter

Mit dem Album «Murder» ist im Herbst 2018 das zweite Studiowerk von Andrea Bignasca erschienen. Der Tessiner Sänger und Multiinstrumentalist positioniert sich darauf sehr versiert zwischen dynamischem Bluesrock, selbstbewusstem Singer/Songwriter und energetischem Southern-Rock. Nach erfolgreichen und ausgedehnten Touren und Festivalshows wie unter anderem beim Montreux Jazzfestival, dem Estival Jazz oder Supports für u.a. Gregory Porter, Morcheeba oder Everlast legte Bignasca 2018 noch einmal nach und beschert seinem viel beachteten Debütalbum «Gone» einen äusserst vielversprechenden Nachfolger. Was bereits im zarten Alter von sieben Jahren am Schlagzeug seinen Anfang fand, hat sich über die Jahre in Richtung Bühnenfront, Gesang und Gitarre entwickelt. Ob als Frontmann seiner Band Vermillion Rouge oder seit 2012 als Solokünstler ist der Musiker mittlerweile längst über die Landesgrenzen seiner Heimat hinausgewachsen und beweist nicht zuletzt mit seinem Sound, dass er es durchaus mit internationaler Konkurrenz aufnehmen kann.

Ungekünstelt, doch verträumt und sanft. Ohne zu zögern, präsentiert Julia Heart ihre eigenartig-einzigartige Stimme auf ihrer ersten Soloplatte. Aufgewachsen im Luzerner Hinterland gründete die Schweizer Musikerin – mit bürgerlichem Namen Julia Herzog – die erste Band als Teenager. Mit ihrer Blues-Rock-Band The Konincks tourte sie mehrmals durch den Kontinent. Nachdem sich die Band Ende 2018 auflöste, begibt sich Julia Heart nun auf Solopfade!

Tickets findet ihr hier.

Andrea Bignasca: Website Facebook
Julia Heart: Website Facebook

Informationen zur Veranstaltung

Datum Beginn Ende
Freitag, 31. Januar 2020 20.00 Uhr 4.00 Uhr

Standort

Verein Konzertzentrum Schüür
Tribschenstrasse 1
6005 Luzern

Auf Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Verein Konzertzentrum Schüür
Tribschenstrasse 1
6005 Luzern

Mehr Informationen In Kalender eintragen

Ähnliche Veranstaltungen