3. April 2020 / Luzern

Anvil: Legal At Last Tour

Kontakt / Veranstalter

Wenn es um Tugenden wie Leidensfähigkeit, bedingungslose Hingabe und Bodenständigkeit geht, sind Anvil das Maß aller Dinge. Die Band um die Gründungsmitglieder Steve Lips Kudlow (Gesang, Gitarre) und Robb Reiner (Schlagzeug) plus Bassist Chris Robertson hat sich wie kaum eine andere Metal-Formation ihre Lorbeeren mit Schweiß, Blut und Tränen verdient. Seit ihrem 2009er Dokumentarfilm «The Story Of Anvil», der die ungeschminkte Wahrheit des Business aufzeigt, weiß die Welt, dass das Tagesgeschäft der meisten Musiker nicht etwa aus MTV-Awards, Grammy-Verleihungen, roten Teppichen, Schampus und Kaviar, sondern vor allem aus kräftezehrenden Ochsentouren mit wenig Schlaf, ungesundem Essen und geringen Gagen besteht.

Das neue Album ist für Anvil ein ganz besonderes: «Auf Legal At Last geht es vornehmlich um zwei Dinge», erklärt Reiner und verweist mit Augenzwinkern auf das Cover-Artwork. «Wir feiern die Legalisierung des Anvil-Bongs, denn Kanada hat im vergangenen Herbst sein Marihuana-Gesetz geändert, wodurch wir nicht ständig mit einem Bein im Gefängnis stehen. Deshalb verkünden wir mit dem Albumtitel, dass auch Anvil endlich legal sind. Unsere Fans haben es schon immer gewusst, aber von der breiten Öffentlichkeit wurden wir viele Jahre wie Schurken behandelt.» Kudlow fügt schmunzelnd hinzu: «Mit Legal At Last sagen wir der Öffentlichkeit: «Es ist okay, Anvil sind okay, ihr dürft uns jetzt mögen!» 

Tickets findet ihr hier.

Anvil: Website Facebook

Informationen zur Veranstaltung

Datum Beginn Ende
Freitag, 3. April 2020 19.00 Uhr 4.00 Uhr

Standort

Verein Konzertzentrum Schüür
Tribschenstrasse 1
6005 Luzern

Auf Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Verein Konzertzentrum Schüür
Tribschenstrasse 1
6005 Luzern

Mehr Informationen In Kalender eintragen

Ähnliche Veranstaltungen