11. bis 25. Januar / Triengen

Theater Altweiberfrühling

Kontakt / Veranstalter

Das ganze Leben hat die 80-jährige Martha in ihrem kleinen Dorf verbracht. Nach dem Tod ihres geliebten Ehemannes erscheint ihr das Leben ohne Sinn und der familieneigene Tante-Emma-Laden bleibt monatelang geschlossen.

Martha versinkt in Depressionen und bleibt den Treffen mit ihren alten drei Freundinnen fern. Ihr Sohn, der Dorfpfarrer, möchte die Räumlichkeiten insgeheim für seine Bibelgruppe nutzen und rät zur Aufgabe des Ladens. Laut ihrer quirligen und stets optimistischen Freundin Lisi könne eine Umnutzung neue Perspektiven eröffnen. Sie rät ihr, sich jetzt im höheren Alter ihren grossen Lebenstraum zu erfüllen: eine Lingerie-Boutique! Aus dem Gemischtwarenladen soll eine Dessousboutique entstehen?… daran stösst man sich jedoch im Ort und schnell macht sich Widerstand breit. Ihr eigener Sohn opponiert, ebenso wie der konservative Gemeindepräsident Fritz Bieri. Als Sohn von Marthas Freundin Hanni wehrt er sich vehement gegen die vermeintliche Verführung zur Sündhaftigkeit durch Reizwäsche.

Kann sich Martha auf ihre Freundinnen verlassen und trotz aller Widrigkeiten, ihren Traum erfüllen?

Die Theatergesellschaft Triengen freut sich, Ihnen diese wunderschöne Geschichte – in welcher die Menschen, ihre Beziehungen und der Umgang miteinander im Mittelpunkt stehen – zeigen zu dürfen.

Informationen zur Veranstaltung

Datum Beginn Ende
Freitag, 17. Januar 2020 20.00 Uhr
Sonntag, 19. Januar 2020 12.30 Uhr
Mittwoch, 22. Januar 2020 20.00 Uhr
Freitag, 24. Januar 2020 20.00 Uhr
Samstag, 25. Januar 2020 20.00 Uhr

Standort

Forum
Gemeindekanzlei
6234 Triengen

Auf Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Theatergesellschaft Triengen
Mösli 2
6234 Kulmerau

Mehr Informationen In Kalender eintragen

Ähnliche Veranstaltungen