Fr., 15. Mai / Altbüron

ABGESAGT! Film: Die Gentrifizierung bin ich – Beichte eines Finsterlings

Kontakt / Veranstalter

Ein humorvoller und selbstironischer Dokumentar-Essay, der Raumgebrauch, Wohnen, Stadtentwicklung, Dichte, Fremdenfeindlichkeit und Gentrifizierung thematisiert. Dabei verschreibt sich das Projekt einem autobiografischen Zugriff: Der grosse Bogen sind diverse Wohn- situationen des Autors, begonnen mit der Kindheit am Zürichberg, über besetzte Häuser, WGs und Yuppie-Wohnungen bis hin zu Behausungen in Grossstädten wie Tiflis, São Paulo und Mexico-Stadt.

Eintritt Film: Fr. 15.–
Von und mit Thomas Hämmerli, CH, 2017

Informationen zur Veranstaltung

Datum Beginn Ende
Freitag, 15. Mai 2020 20.00 Uhr

Standort

bau 4 – Werkplatz schaerholzbau
Kreuzmatte 1
6147 Altbüron

Auf Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

bau 4 – Werkplatz schaerholzbau
Kreuzmatte 1
6147 Altbüron

Mehr Informationen In Kalender eintragen