28. bis 30. April / Luzern

The Da Vinci Code: in concert

Kontakt / Veranstalter

Weltpremiere im KKL Luzern
Nach über einhundert Millionen verkauften Exemplaren des Weltbestsellers «Sakrileg» von Dan Brown, gelang 2006 mit der Verfilmung des Buches unter dem Titel «The Da Vinci Code - Sakrileg» der zweiterfolgreichste Kinostart der Filmgeschichte. Der Mistery-Thriller mit Tom Hanks und Amelie-Star Audrey Toutou in den Hauptrollen vereint eine atmosphärisch dichte Erzählung mit liebevollen Details und einer grossartigen darstellerischen Leistung. Nicht zuletzt lag der Erfolg auch an der Musik von Komponist Hans Zimmer, mit der er entscheidend zur Wirkung des Filmes beitrug: Mit Hilfe von Richard Harvey ? der u.a. die Musik zu «Luther» komponierte ? erweiterte Zimmer seine prägnante Klangsprache um sakrale Chorgesänge und schuf so einen effektvollen wie mitreissenden Soundtrack. Im April 2020 feiert der Film seine Weltpremiere im Konzertsaal: Während der Blockbuster in voller Länge gezeigt wird führen mit dem 21st Century Orchestra & Chorus unter der Leitung von Ludwig Wicki hochgelobte Filmmusikspezialisten den originalen Soundtrack auf. In einem unvergesslichen Live-Erlebnis erklingt die Musik Ton für Ton perfekt mit dem Geschehen auf der Leinwand synchronisiert.

21st Century Orchestra & Chorus
Ludwig Wicki, Leitung

Türöffnung: 18.30 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr

Informationen zur Veranstaltung

Datum Beginn Ende
Dienstag, 28. April 2020 19.30 Uhr

Standort

KKL Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern

Auf Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

KKL Luzern Management AG
Europaplatz 1
6005 Luzern

Mehr Informationen In Kalender eintragen

Ähnliche Veranstaltungen